NEWS

In wenigen Wochen findet die Digital Aviation Conference 2019 in der Kalkscheune Berlin statt. Führende Expertinnen und Experten diskutieren am 6. Juni über die digitale Transformation in der Luftfahrt. Ein Programmhöhepunkt ist die Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt, der zukunftsweisende Ideen junger Startups und etablierter Unternehmen auszeichnet.

Das #digiav19-Programm ist online!

In wenigen Wochen findet die Digital Aviation Conference 2019 in der Kalkscheune Berlin statt. Führende Expertinnen und Experten diskutieren am 6. Juni über die digitale Transformation in der Luftfahrt. Ein Programmhöhepunkt ist die Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt, der zukunftsweisende Ideen junger Startups und etablierter Unternehmen auszeichnet.

Das Programm der Digital Aviation Conference beinhaltet spannende Vorträge, interessante Panels und vertiefende Bühnengespräche. Die Konferenz betrachtet digitale Technologien, die die gesamte Industrie verändern und neue Wertschöpfungsmodelle schaffen – angefangen vom Flughafenbetreiber über den Flugzeughersteller und die Airline bis zum Passagier. Auf der #digiav19 werden unter anderem folgende Speaker auftreten:

  • Prof. Rolf Henke | Vorstandsmitglied, DLR
  • Carina Schnitzenbaumer | Leiterin AirSense, Airbus Defence and Space
  • Stephan Erler | Country Manager Deutschland, easyJet
  • Guido Woska | Head of Passenger Experience Design, Lufthansa
  • Jörg Buxbaum | Leiter Invention & Research, DFS Deutsche Flugsicherung

Im direkten Anschluss an die #digiav19 werden mit der Verleihung des Innovationspreises der Deutschen Luftfahrt herausragende Ideen und Menschen gewürdigt und einem fachkundigen Publikum präsentiert. Abgerundet wird das vielfältige Programm mit einem Get-Together als Ausklang.

Teilen